Gutes Deutsch? Im Blog teile ich mein Wissen mit Ihnen.

Hallo, ich bin Katja Heimann-Kiefer.

Ich bin eine von denen, die schon in der Schule Fremdsprachen und Naturwissenschaften konnten. Das war nicht nur die Grundlage für eine erfreuliche Schulzeit, sondern auch für meine Berufswahl. Weil es nicht glücklich macht, wenn ein Talent auf der Strecke bleibt, habe ich mich für einen Beruf entschieden, in dem beides zu seinem Recht kommt, sprachliches Können und technisches Wissen.

Heute bin ich Textfachfrau: Fachübersetzerin für technische Themen, Lokalisierungsveteranin, Buchstabenjunkie, Fan klarer Sprache und als Lektorin professionelle Pedantin.

In unseren gemeinsamen Projekten unterstütze ich Ihr Text-Ziel mit meinem Wissen und meiner Erfahrung. Ich berate, weise auf Probleme hin und setze mich für sinnvolle Lösungen ein – denn was ich tue, das tue ich ordentlich. Ich arbeite für Sie, aber am liebsten mit Ihnen, denn wenn wir an einem Strang ziehen, wird das Ergebnis erst richtig gut.

Und ein gutes Ergebnis ist mein Ziel.

Ihres auch? Dann freue ich mich, von Ihnen zu hören oder zu lesen.


Die „technischen Daten“: Qualifikationen …

  • 1994 Abschluss als Diplom-Fachübersetzerin, Universität Hildesheim
    Sachfächer: Maschinenbau und Elektrotechnik, Auslandssemester 1989/90 Dublin City University
  • 1993 Zertifikat „Technische Dokumentation“, Universität Hildesheim
  • 2005 Lehrgang „Fachkunde 1“ nach DGSV-Richtlinien (Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung), Zertifikat als Technische Sterilisationsassistentin
  • 2019 „Schreibwerkstatt: Professionelle Texterstellung“ (Akademie der deutschen Medien)
  • Regelmäßige Weiterbildungen, z. B.: Transkreation (BDÜ), SEO (VFLL), Einführung in Leichte Sprache, Kreatives Texten, „USP, Claim & Headline“, Bakterien und Antibiotika (BDÜ), Umweltmessungen, Heim- u. Gebäudeautomatisierung (BDÜ), Endoskopie (BDÜ)

… und viel Erfahrung!

  • 1994–1998 in Irland gelebt und gearbeitet.
    Anstellungen bei zwei großen Übersetzungs-/Lokalisierungsagenturen
    Aufgaben: Übersetzungen, Koordination ein- und mehrsprachiger Projekte, Überwachung und Qualitätskontrolle der Arbeit externer Übersetzer, Terminologieverwaltung
  • seit 1998 freiberuflich tätig in Deutschland
  • Eine Auswahl meiner Projekte für Direktkunden und Agenturen:
    • Erstellung und Pflege von zwei Software-Dokumentationen im HTML-Format
    • Verfassen von Newsletter-Artikeln für einen Pumpenhersteller
    • Erstellung eines Handbuchs für einen Gourmet-Service
    • Übersetzung und Korrektorat von Fachartikeln aus dem Bereich Sterilgutversorgung
    • Lektorat von Schulungsunterlagen für die Sterilgutversorgung
    • Übersetzung diverser medizintechnischer Bedienungsanleitungen
    • Übersetzung und Lektorat von Marketing-Dokumenten zahlreicher IT-Hersteller
    • Übersetzung von Web-Oberfläche, Apps und Hilfeartikeln zur Stammbaumforschung
    • Übersetzung von Unterlagen für Vertriebsschulungen
  • Sommersemester 2014 Lehrauftrag an der Universität Hildesheim: Übersetzung von Fachtexten Englisch – Deutsch, Masterstudiengang Sprachen und Technik

Mitgliedschaften in Berufsverbänden

  • BDÜ: Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V., www.bdue.de
  • VFLL: Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren, www.vfll.de
  • DGSV: Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung, www.dgsv-ev.de